Artikelarchiv Dezember, 2010

Mobile Marketing: Welche Werbemöglichkeiten gibt es?

Ab Januar wird es auch in Deutschland möglich sein, mobile Werbekampagnen über Apples Netzwerk iAd zu buchen. Ein Grund für uns, mal einen Blick zu werfen auf Werbemöglichkeiten, die es bereits im Mobile Marketing gibt:

Neues eBook: 100 Selbstmarketing-Tipps nach Promi-Vorbild

Von Angela Merkel bis Marko Marin, von Heidi Klum bis Veronica Ferres – wir haben in den letzten Wochen eine ganze Reihe von Promis bemüht, um Tipps zu entwickeln, wie Selbstmarketing auch für Unternehmer, Selbständige oder Freiberufler funktionieren kann. Nun haben wir alle Folgen unserer Serie „100 Selbstmarketing-Tipps nach Promi-Vorbild“ in einem – natürlich kostenlosen – eBook zusammengestellt.

Kann PR noch ohne Social Media leben?

Public Relations haben sich in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt. Von der „Pressearbeit“ werden sie zunehmend zu einer Dialogarbeit mit einer breiten Öffentlichkeit. Im Zentrum dieser Entwicklung steht das Web 2.0.

100 Selbstmarketing-Tipps nach Promi-Vorbild – Folge 10: Best Of

Promis sind erfinderisch in Sachen Selbstmarketing. Vor allem wissen sie das Internet für sich zu nutzen – das wurde in den vorangegangen Folgen unserer Serie unter Beweis gestellt. Bald wird es zu den ingesamt 100 Tipps auch ein E-Book geben. Aber dazu in Kürze mehr…

Serie B2B-Marketing – Teil 7: Videos und Imagefilme einsetzen

Bei dem Wort Video-Marketing träumen viele Marketer von millionenfachen Klicks und viraler Verbreitung ihres Werbefilms im Netz, wie es etwa die Marke Old Spice mit einem Spot in diesem Jahr geschafft hat. Im B2B-Marketing sind Erfolge dieser Art eher unwahrscheinlich und vor allem auch wenig zielführend. Schließlich sind nicht Millionen von Verbrauchern, sondern Entscheider in Unternehmen die Zielgruppe, die erreicht werden soll. Was kann Video dafür leisten?

Serie: 100 Tipps zum Samsung Galaxy Tab – Teil 7

Weihnachten steht vor der Tür. Wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammen hat, der findet vielleicht das eine oder andere Präsent in der folgenden Tipp-Liste. Voraussetzung: Der Beschenkte verfügt bereits über ein Samsung Galaxy Tab. Dann ist nämlich Aufrüstung möglich mit einem der folgenden Accessoires.

Von Old Spice bis iPad: Große Marketing-Momente 2010

Gestern haben wir uns den Peinlichkeiten und Ausrutschern der PR im ausgehenden Jahr 2010 gewidmet, heute wollen wir noch einmal zurückblicken auf die großen und wichtigen Momente des Jahres im und für das Marketing. Hier unsere Top fünf Marketing-Momente 2010:

Top 8: Die besten Tools, um eine mobile Unternehmens-Website zu erstellen

Längst schon wird das Internet nicht mehr nur über den Rechner am Schreibtisch bzw. das Notebook zu Hause genutzt, sondern über mobile Endgeräte, sprich Handys. Da das Betrachten einer regulären Website auf dem Display eines Smartphones gemeinhin nicht sonderlich nutzerfreundlich ist, ist es sinnvoll, die eigene Unternehmens-Website für mobile Endgeräte zu optimieren.

Daneben gegriffen: Die fünf größten PR-Desaster von Unternehmen im Jahr 2010

PR in Krisenzeiten gehört zu den schwierigsten Herausfroderungen, vor denen Kommunikationsabteilungen in Unternehmen stehen. Nicht immer gelingt es, eine Krise durch gute PR ohne Imageschaden zu meistern, in manchen Fällen, machen die Erklärungs- und Kommunikationsversuche sogar alles noch schlimmer. Wir haben hier, zum Ende des Jahres hin, die für uns fünf größten PR-Desaster von Unternehmen in 2010 zusammengestellt:

Linkliste: Marketing- und Business-Vorsätze für das neue Jahr – und wie man sie erreicht

Mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben, mehr Zeit für die Familie haben. Das sind die Klassiker unter den guten Vorsätzen fürs neue Jahr im privaten Bereich. Aber wie sieht es im Business, und speziell im Marketing aus? Wir haben uns im Web auf die Suche gemacht nach guten Vorsätzen für das Geschäftsleben und stießen dabei auch auf Tipps, wie sich die Vorsätze wirklich umsetzen lassen – und warum das so schwer ist.