Artikelarchiv Februar, 2011

Best Practice Social Media Marketing: Mc Donald’s sucht den Wunsch-Burger

Immer mehr Unternehmen setzen auf Mitmach-Kampagnen. User und Kunden werden über das Web zum Entscheider und Entwickler später offerierter Produkte. Erst kürzlich suchte Ritter-Sport die „Blog-Schokolade“. Jetzt sucht Mc Donald’s den Wunsch-Burger. Ab heute kann sich jeder – der Burger mag oder Teil der Marketing-Kampagne werden möchte – auf der Unternehmens-Website seinen Lieblings-Burger basteln und anschließend darüber abstimmen lassen.

Umbruch in der PR-Branche: 5 Trends für 2011

Das Web 2.0 zwingt auch die PR-Branche zum Umbruch – mit dem Rückgang der Print-Auflagen hat die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mehr und mehr ausgedient. Das Internet ist inzwischen das Medium Nr. 1, wenn es darum geht, an Informationen zu gelangen. Auch als Kommunikations-Instrument hat das Web jede Konkurrenz abgehängt.

Dass sich auch das Informationsverhalten der Nutzer erheblich verändert hat, zeigt zum Beispiel das große Interesse an Bewertungsplattformen. Der Konsument gibt sich längst nicht mehr mit einseitigen Werbebotschaften zufrieden – er fordert Transparenz und Dialog.

Praxistipp: So setzen Sie Suchmaschinen im Crossmedia-Marketing sinnvoll ein

Das Verhalten des Konsumenten hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Er informiert sich heutzutage nicht mehr nur via TV oder Print, sondern vor allem über das Internet. Dabei gestaltet sich das Medienverhalten mittlerweile in der Regel so, dass der Konsument zwischen den verschiedenen Kommunikationskanälen wechselt bzw. diese je nach Bedarf – bewusst oder unbewusst – miteinander kombiniert. Den Suchmaschinen kommen im Crossmedia-Marketing dabei eine besondere Rolle zu.

Google Meta Studie zum Kaufverhalten: Online auswählen, offline kaufen – vom Online Shop ins Ladengeschäft

Für viele Konsumenten heute normal: Erst online schauen und dann offline kaufen. Online Shops dienen häufig lediglich der Recherche statt des direkten Kaufs, das heißt, Kunden nutzen Online Shops, um nach Produkten zu suchen, Preise zu vergleichen etc., suchen dann aber schließlich ein entsprechendes Ladengeschäft auf, um den Artikel zu kaufen.
Für Marketer birgt dieses Konsumverhalten einige Schwierigkeiten, da sie die Ergebnisse der entsprechenden Online-Aktivitäten der Konsumenten nicht eindeutig nachverfolgen und auswerten können.

Facebook-Angebote: Die Deals und ihr Nutzen im Online Marketing

„Nimm Angebote dort wahr, wo du dich befindest“ – so lautet der Slogan des seit kurzem in Deutschland verfügbaren Dienstes Facebook Angebote (amerikanische Version: „Deals“). Unternehmen können mit Rabatten und Gutscheinen neue Kunden gewinnen und mit Treueangeboten Stammkunden belohnen. Eine langfristige Kundenbindung kann dabei einher gehen mit der Steigerung des Bekanntheitsgrades, Förderung der Unternehmensreputation und einem gesteigerten Kundenzulauf am Point of Sale. Auch das Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility ist möglich. Der neue Dienst, ein Mix aus Gutscheinportal und Locationdienst, hat damit auch dem Online Marketing neue Möglichkeiten eröffnet.

Total viral zum neuen Image: Old Spice zeigt, wie’s geht

Aus alt mach neu – so könnte das Fazit einer der erfolgreichsten Social Media Marketing-Kampagnen des Jahres 2010 lauten. Die Ansicht, dass die Männerkosmetikmarke Old Spice eher „was für alte Leute“ ist, gehört vergangenen Tagen an. Spätestens seit einer sehr erfolgreichen Kampagne im letzten Sommer erfreut sich der Herrenduft einer äußerst positiven Reputation. Jung, frisch, vital, witzig und attraktiv – so zeigt sich die Marke Old Spice, seitdem der muskulöse und gutaussehende Ex-Football-Profi Isaiah Mustafa im Internet für die Marke wirbt.

Der Google PageRank heute: Überholt? Überflüssig? Unwichtig?

Beinahe zehn Monate sind vergangen seit dem letzten Google PageRank Update – und jetzt war es soweit: Am 20.01.2011 wurde von Google das jüngste PageRank Update durchgeführt. Diese ungewöhnlich lange Update-Pause von fast zehn Monaten – in der Vergangenheit fand ein solches Update in der Regel ungefähr alle drei Monate statt – sorgt in der Öffentlichkeit für Irritation. Diskutiert wird einmal mehr über die aktuelle und zukünftige Bedeutung des Google PageRanks.

Studie: 2010 fast doppelte Umsätze mit Apps – kostenlose Apps bei Deutschen besonders beliebt

Großer Aufschwung bei der Nutzung von Apps: Laut einer Studie des Unternehmens research2guidance haben sich die Umsätze mit Smartphone-Apps 2010 um 92 Prozent erhöht. Doch bei aller Bereitschaft, sich Apps herunterzuladen und die Miniprogramme für Smartphones anzuwenden – die Deutschen laden am liebsten kostenlose Apps herunter.

Checkliste SEO: Wie Sie Ihre Facebook-Seite für Suchmaschinen optimieren

6 Tipps für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung von Facebook Fanseiten.

Best Practice Social Media Marketing: Ritter Sport und Milka setzen auf Mitmach-Kampagnen

Milka: Revival der „Lila Pause“ – Bis zur Markteinführung ausschließlich Social Media Kampagnen Der Schokoladen-Hersteller Milka setzt bei seiner geplanten Wieder-Einführung des Schokoriegels „Lila Pause“ auf die Wirkung von Social Media Marketing: Via Facebook und der eigenen Milka-Community „Kuh-munity“ wird die Rückkehr des Produkts angekündigt und im Web 2.0 bekannt gemacht. Die Vorgehensweise: Der Hersteller […]