Artikelarchiv Juni, 2011

Videos auf der Unternehmens-Website: Worauf Sie bei der Auswahl des Players achten sollten

User wollen häufig lieber sehen als lesen. Anschauliche Informationsübermittlung via Video ist beliebt. Und so plant auch ein Großteil der Unternehmen, im Bereich Video Marketing aktiver zu werden.

Auf Seite 5 ist Schluss: User haben keine Lust auf lange Suche

Geduld ist nicht die Stärke der Internet User. Wer im Web auf der Suche nach etwas ist, will die Lösung schnell. Am besten sofort. Doch gehen Website-Betreiber genügend auf den User ein? Oder machen sie es einem eher schwer?

Kommt meine E-Mail an? Wichtigstes Zustell-Kriterium: Reputation

Sie betreiben E-Mail Marketing und wollen vermeiden, dass Ihre E-Mails als Spam im Junk-Ordner landen? Eine hohe Zustellrate ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Einer der wichtigsten: die Reputation des Versenders.

Online bei Facebook, ohne dass der Chef etwas merkt – virale Diesel-Kampagne zeigt, wie!

Im Büro unbemerkt Facebook nutzen – wem dies vorschwebt, dem sei die virale „Be stupid at work“-Kampagne des Modelabels Diesel ans Herz gelegt.
Darin präsentiert Diesel sowohl für Mac als auch für PC eine App, die die Facebookseite unkenntlich macht, indem sie diese als Exceltabelle tarnt.
Eine beispielhafte Kampagne, die zeigt, wie virales Marketing funktionieren kann.

Top-Liste E-Commerce: 9 Tipps für einen nutzerfreundlichen Footer

In vergangenen Zeiten von Online-Shops eher unbeachtet, gewinnt er jetzt an Bedeutung: der Footer, zu Deutsch „Fußzeile“. Ist er gut gelöst, ist bereits ein wichtiger Schritt in Sachen Usability getan – einem der wichtigsten Gebote im E-Commerce.

Unsere Links der Woche: Keyworddomains, Facebook Redesign, E-Mail wird 40… – und mehr

Interessante Artikel dieser Woche

Mobile Commerce – keine Chance gegen PC und Laptop?

Jeder Fünfte ist per Smartphone mobil unterwegs, doch kaum jemand kauft etwas über sein Handy – warum? Google Deutschland und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) fanden Antworten zu dieser und weiteren Fragen mit Durchführung der Studie „Mobile Research 2011“.

Best Practice App Marketing: Universal Music haucht Lady Gaga-Werbeplakaten Leben ein

Lady Gaga Megastar – wer für die laut Time Magazine einflussreichste Künstlerin unserer Zeit wirbt, muss sich schon etwas Neues, etwas Interaktives und Zeitgemäßes einfallen lassen. Das hat sich auch Universal Music gedacht und setzt bei seiner neuen Marketingkampagne daher auf eine Kombination von Offline Plakatwerbung und interaktiver App.

Einfluss aufs Ranking? Likes, Shares und Kommentare auf Facebook

Das Ranking in den Ergebnislisten von Google ist in der Online-Welt das Thema Nr. 1. Website-Betreiber wollen mit ihrem Webauftritt möglichst weit vorn landen, um für potenzielle Kunden sichtbar zu sein.
Facebook Aktivitäten wie Likes, Shares und Kommentare sind ebenfalls generell viel diskutierte Bereiche.
Geht es nun, wie aktuell immer wieder erörtert wird, darum, inwieweit beide Bereiche miteinander verknüpft sind, fegt der Sturm der geteilten Meinungen noch eine Spur heftiger durch’s Online-Land.

Negative Produktbewertungen: Abschreckend bei der Kaufentscheidung

Soziale Netzwerke gewinnen beim Onlineshopping immer mehr an Bedeutung. Wer heute etwas kaufen möchte, informiert sich vorher verstärkt im Internet. Bewertungen kommt hier eine wichtige Rolle zu, denn sie beeinflussen maßgeblich die Kaufentscheidung für oder gegen ein Produkt. Dies ist das Ergebnis der Studie „Social Media Einfluss auf das Kaufverhalten im Internet“.